• Graukäsesuppe
    Hauptmahlzeiten,  Rezepte

    Graukäsesuppe, für wahre Käseliebhaber

    Dieses Gericht ist nichts für schwache Nerven, denn nur wahre Käseliebhaber werden meine Graukäsesuppe zu würdigen wissen. 😉 Die Suppe ist tatsächlich etwas heavy, aber definitiv eine ganz tolle Abwechslung. Der Suppenkasper In meiner Erinnerung hat eine ehemalige Tagesbetreuerin von mir bei jedem Mittagsmahl, zu dem es auch eine Suppe gab, irgendetwas bezüglich des Suppenkaspers verlauten lassen! Ich habe soeben mal googeln müssen, was der Suppenkasper überhaupt ist und gesteht, ich habe es nicht mehr gewusst! Soeben habe ich das schon ziemlich grausliche Gedicht noch einmal gelesen und kann mich auch wieder erinnern, dass der Sohn meiner Tagesbetreuerin der Suppenkasper war! Er mochte nämlich absolut keine Suppe, alles andere wurde aber brav verschlungen. Ich denke mal würde…

  • Graukäse
    Hauptmahlzeiten,  Rezepte

    Graukäse ist ein Superfood

    Kennt ihr den Graukäse? Das ist ein leider verkannter Käse aus Tirol. Ich liebe Graukäse über alles, der Geschmack ist so speziell, so etwas ist für mich Heimat! Graukäse ist ein Superfood, das habe ich erst letztens so bewusst erfahren und erkannt! Mein Vater hat ohne genaueres zu sagen gemeint, es sei wohl der fett ärmste Käse, den es gibt, also auch für eine Diät geeignet. Da habe ich meine Ohren gespitzt und musste erstmal genauer hingucken. Lest selbst! Was ist Graukäse und wie wird er hergestellt? Graukäse kommt aus Tirol und war früher ein Arme-Leute-Essen. In ganz Tirol ist Graukäse seit Jahrhunderte ein fester Bestandteil der ländlichen Küche. Entstanden…

  • Südtiroler Apfelstrudel
    Rezepte,  Süßes

    Südtiroler Apfelstrudel

    Heute kommt ein Rezept, das jeder kennt, der einmal in Südtirol war! Der Südtiroler Apfelstrudel ist wohl die bekannteste und auch eine der beliebtesten Mehlspeisen aus der nördlichsten Region Italiens! Ich mag Apfelstrudel sehr gerne, aber tatsächlich muss ich ihn nicht ständig haben. Aber mit ein bissen Vanillesauce oder Sahne… lecker lecker lecker 😉 Der Apfel in Südtirol Der Apfel hat in Südtirol durchaus eine historische Geschichte. Ein großer Teil von Südtirol ist mit Apfelbäumen bestellt. Es gibt rund 7.000 Apfelbauern. Die Bauern können in Südtirol aber nicht auf Quantität arbeiten aufgrund der begrenzten Flächen. Somit wird hier alles auf Qualität gesetzt, inzwischen haben viele Bauern auf Bio umgestellt, um…