• Chili con carne
    Hauptmahlzeiten,  Rezepte

    Chili con carne ganz einfach und schnell

    Chili con carne geht doch immer, oder? Also bei mir schon, ob Sommer oder Winter, dass scharfe Chili passt für mich in jede Jahreszeit. Irgendwie verbinde ich das leckere Essen mit Mexiko und dort ist es ja bekanntlich warm. Somit darf ein Chili con carne bei mir gerne auch im Sommer serviert werden. Ich liebe es richtig schön scharf und deftig. Probiert einfach mal mein Rezept! Die Geschichte vom Chili con Carne Wie bei vielen Gerichten ranken sich viele Geschichten rund um das scharfe Essen. Sowohl Texas, als auch New Mexico und Arizona behaupten, dass das Gericht im jeweiligen Land erfunden wurde. Wer tatsächlich das erste Mal Chili con carne…

  • Reibekuchen
    Hauptmahlzeiten,  Rezepte

    Reibekuchen, Kartoffelpuffer oder so

    Heute kommt von mir mal wieder ein Klassiker! Reibekuchen, Kartoffelpuffer oder so, wie nennt ihr die leckeren Kartoffeldatschi denn? Ich weiß nur eins, egal wie, sie schmecken immer und passen sowohl als Beilage als auch als Hauptspeise wunderbar! Hier kommt mein Rezept für euch. Kartoffeln sind eine Klasse für sich Kennt ihr die Variante der Reibekuchen, Kartoffelpuffer oder so im Waffeleisen? Ich muss sagen, ich habe es dieses Mal zum ersten Mal probiert, und was soll ich sagen. Das ist fast noch einfacher und geht auch rucki zucki schnell. Aber auch in der Pfanne läuft es wunderbar. Ich mache die Reibekuchen am liebsten mit einer leckeren Tsatsiki und geräucherten Lachs!…

  • Rezepte,  Süßes

    Marmorkuchen der Kuchenklassiker

    Schöner bunter Marmorkuchen der Kuchenklassiker ist doch kaum zu überbieten! Bei uns gibt es oft Marmorgugelhupf, er schmeckt sowohl zum Frühstürk als auch einfach zum Nachmittagskaffe. Ich bin ein riesen Fan des luftig flaumigen Marmorkuchens und wollte euch mein tolles Rezept nicht vorenthalten 🙂 . Übrigens ist heute Staatsfeiertag in Frankreich! 15 Juli wird hier ganz groß gefeiert und da brauchen wir doch dringend einen Kuchenklassiker ;). Marmorgugelhupf oh Marmorgugelhupf Hast du schlechte Laune? Backe einen Marmorgugelhupf! Hast du gute Laune? Backe einen Marmorgugelhupf! Kommt Besuch oder auch nicht? NA… genau, auch dann ist Marmorkuchen der Kuchenklassiker schlecht hin ein Hit! Ich denke es gibt Millionen an Rezepten im Internet…

  • Karottenpesto grünes Pesto
    Antipasti/Saucen,  Rezepte

    Einfaches grünes Pesto

    Heute habe ich ein super tolles einfaches Rezept für euch! Ein einfaches grünes Pesto aus Karottengrün, oder Radischengrün oder typischen Basilikum! Für mich wird Pesto typisch aus Basilikum gemacht, ab jetzt aber nicht mehr! Ich hatte nämlich letztens wunderschönes Karottengrün zu Hause und es tat mir leid es in den Müll zu werfen. Somit entstand ein einfaches grünes Pesto aus den grünen Stängeln der Karotten! Pflanzen nachhaltig und komplett verwenden Natürlich hätte ich das Grüne der Karotten in den Müll werfen können. Aber das bin ich nicht! Ich hasse Müll und versuche immer alles aufzubrauchen egal ob Recycling, wiederverwerten, wiederverwenden oder umfunktionieren. Früher hätte ich einfach alles an die Hasen…

  • Schokopudding
    Rezepte,  Süßes

    Selbstgemachter Schokopudding

    Schoki Schoki Schoki 🙂 heute gibt’s bei uns Schokoladenpudding. Mein selbstgemachter Schokopudding ist der Liebling meines Manns und von Selina. Intensiv nach Schokolade schmeckend ist dieser Pudding der originale Ersatz für alle Pudding Liebhaber. Ihr werdet nach dem einmaligen Versuch dieses Puddings nie nie wieder Schokoladenpudding kaufen! Schokolade ist was feines Mein erstes Pudding Essen war mit ca. 10 Jahren. Meine Mutter mochte keinen Pudding also gab es das bei uns nicht. Ich fand im Weltladen von Sterzing Schokoladenpudding-Pulver und durfte es mir kaufen. So kochte ich zu Hause leckeren Schokopudding, und war sauer auf meine Mutter, dass sie mir dies bis dahin vorenthalten hatte 😉 . Schokolade ist nicht meine liebste Süßspeise, aber Schokopudding mit Sahne ist mega lecker! Aber…

  • bester Kartoffelsalat
    Antipasti/Saucen,  Rezepte

    Der beste Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

    Heute gibt es bei uns den Klassiker unter den Salaten schlecht hin! Der beste Kartoffelsalat ist für mich ohne Mayonnaise und definitiv einer meiner liebsten Salate. Ob zum Wienerschnitzel, oder zum Gegrillen, ob nur Kartoffelsalat oder als Beilage. Meinen Kartoffelsalat mache ich ohne Mayonnaise, wobei ich den mit auch liebe, aber die Gewohnheit ist ein Hund 😉 Kartoffelsalat ganz einfach Ein einfaches Rezept, das aber immer ein Renner ist. Egal ob es als Beilage am Tisch steht, oder auch mal als Hauptspeise! Ich kann vom Kartoffelsalat kaum genug bekommen, der Kartoffelsalat schmeckt auch zwei Tage lang somit kann man die Menge auch etwas üppiger ausfallen lassen. Mayonnaise im Kartoffelsalat mag…

  • Orangen- oder Zitronensirup
    Getränke/Sirup,  Rezepte

    Orangen- oder Zitronensirup

    Heute gibt es einen Tipp für euch um leckere Orangen/ Limetten oder Zitronen zu verwerten! Ich hatte mal wieder zu viele Sommerorangen zu Hause und wusste nicht recht was machen! Nun ja, wie verwertet man eine große Menge an Obst? Ganz genau es wird Sirup gemacht, dieses Mal gibt es Orangen- oder Zitronensirup! Probiert es aus, der Geschmack ist fantastisch und gar nicht wie gedacht! Warum mache ich selbst Sirup? Im Grunde ging es mir dieses Mal um das Obst, ich hatte einfach zu viele Limetten, und Orangen. Orangencurd hatte ich schon gemacht, und so musste ich weiter Gucken! So kam mir die glorreiche Idee Sirup zu machen! Was soll…

  • Tahina selber machen
    Antipasti/Saucen,  Rezepte

    Tahina selber machen

    Heute gibt es mal wieder ein Rezept aus dem Orient! Tahina, eine Sesampaste die für verschiedene Rezepte benötigt wird. Tahina kann man inzwischen in immer mehr Läden kaufen, am einfachsten findet man sie aber natürlich beim Araber oder Türke. Warum also Tahina selber machen? Na ja ganz einfach, weil es schnell geht und besser schmeckt. Außerdem wisst ihr dann ganz genau was drinnen ist 🙂 Frau ist was man isst 😉 Was mache ich aus Tahina? Tahina (mein Mann sagt dazu Taheina) ist eine Grundzutat bei vielen Gerichten, hier meine 3 wichtigsten: Foul vi tahina – das ist ägyptischer Bohnenaufstrich mit Tahina Hummus – das ist ein Aufstrich aus Kichererbsen…

  • Houmous
    Antipasti/Saucen,  Rezepte

    Houmous – der orientalische Kichererbsenaufstrich

    Houmous ist ein orientalischer Kichererbsenaufstrich. Tatsächlich gibt es Houmous in Ägypten selten, aber das hält mich in diesem Fall nicht ab. Denn ich liebe Houmous, außerdem ist der Aufstrich super gesund und vegan auch noch! Probiert den Dip einfach aus, es lohnt sich auf jeden Fall, egal ob zum Dippen mit Grissini, oder in einem leckeren Brot. Der Aufstrich hat es in sich! Kichererbsen der gesunde Allrounder Die Kichererbse ist eine alte Nutzpflanze die schon in der Jungsteinzeit angebaut wurde. Hildegard von Bingen empfahl die Kichererbsen als leichte Kost, und als Mittel gegebn Fieber. Indien ist der Hauptproduzent der Kichererbsen, in etwa 66% der Welternte stammt von dort! Tolle Fakten…

  • Grissini
    Antipasti/Saucen,  Rezepte

    Selbstgemachte würzige Grissini

    Heute gibt es bei uns selbstgemachte würzige Grissini, genau das richtige zum Dippen ;). Das Rezept ist einfach und so variantenreich, das ist mal wieder genau nach meinem Geschmack. Man kann sie ganz nach Lust und Laune bunt werden lassen mit verschiedenen Gewürzen. Auch den Geschmack kann man toll ändern, vor allem mit verschiedenen Mehlen oder wiederum Gewürzen. Ganz egal wie ihr sie macht, ihr werdet sehen Jung und Alt liebt Grissini :). Grissini gehören zum Aperetiv Am Wochenende kann man schon mal Lust auf ein Gläschen Hugo, oder Weißwein haben. Um das Getränk optimal zu zelebrieren brauch es noch einen leckeren Snack dazu! Da würde ich euch raten selbstgemachte…