• Foul mit Tahina
    Hauptmahlzeiten,  Rezepte

    Foul mit Tahina – Bohnenaufstrich aus Ägypten

    Weiter geht es in der kleinen Foul-Sammlung auf meinem Blog! Heute gibt es bei uns zum abendlichen Ramadan Fastenbrechen also im Grunde unserem Frühstück – Foul mit Tahina. Ein typisches ägyptisches Gericht, das nicht nur sehr günstig, sondern auch sehr sättigend ist! Lest selbst. Ägyptische Foul sind häufig vegan Irgendwie sind sehr sehr viele ägyptische Rezepte vegan. Warum kann ich nicht mal sagen, außer dass Fleisch richtig teuer ist. Fleisch ist in Ägypten auch irgendwie ein Statussymbol! Je mehr man Fleisch ist, desto „Reicher“ ist man. Gerade, wenn man jemanden einlädt wird immer Fleisch, und zwar das Beste auftischt. Na ja, hier verlinke ich euch direkt mal meine Foul-Rezepte, sowie das Tahina Rezept: Foul mit Crème fraîche (nicht vegan, außer man verwendet einen Ersatz für die Creme) Foul bi Salsa (mit Tomatensauce – meine Lieblinge) Tahina selber machen (Sesampaste)…