Stracciatella Banane Schichtdessert

Stracciatella Bananen Schichtdessert

Darf ich vorstellen, meine neueste Erfindung! Das ganz schnell gemachte und Sau leckere Stracciatella Bananen Schichtdessert! Es hätte eigentlich was ganz ganz anderes werden sollen, aber das hat nicht geklappt also war noch Creme übrig und Frau hat einfach gezaubert.

Essen
Schichtdessert

Ich diäte und das Dessert steht im Kühlschrank

Wer mich kennt, weiß, ein bis zweimal im Jahr mache ich eine Entschlackungsdiät. Die magische Kohlsuppendiät, Darm ein bisschen reinigen und etwas Zucker fasten tut immer gut! Außerdem lernt man die Leckereien wieder, um einiges mehr zu schätzen.

Leider war ich so doof und habe dieses leckere Dessert am Tag vor meinem Entschluss der Diätwoche, gemacht! Jetzt steht das Stracciatella Bananen Schichtdessert im Kühlschrank und schaut mich jeden Tag mehrfach an …. Krise total, gerade wenn ich abends auf dem Sofa sitze, aber ich überwinde den Schweinehund und halte es durch! Morgen muss mein Mann das restliche Schichtdessert aufessen dann habe ich ruhe! Aber im Kopf plane ich schon neue Leckereien 😉

Aber jetzt dürft ihr einfach zum Rezept und loslegen, höchstwahrscheinlich habt ihr alle Zutaten zu Hause! Stracciatella Bananen Schichtdessert ruft, könnt ihr es hören???

Stracciatella Banane Schichtdessert
Und hier das Rezept:
ZUTATEN:
  • 2 Bananen
  • 200 ml Sahne
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 100 bis 150 g Butterkekse
  • 70 g Schokolade (ich habe Vollmilch verwendet)

zur Deko:

  • Bananenscheibchen
  • Butterkeks Brösel

ZUBEREITUNG:

für 4 Gläser.

Das Schichtdessert ist in nicht mal 10 Minuten fertig und einsatzbereit! Ihr müsst nur die Sahne gut mit dem Vanillezucker aufschlagen, eine und eine halbe Banane in kleine Stückchen schneiden, die Schokolade fein hacken und schon geht es los! Banane und Schokolade unter die Sahne rühren und dann Schichten!

Einige Butterkekse zerbröseln und ins Glas geben, dann Creme darüber und noch einmal Kekse und zum Abschluss etwas Stracciatella Creme.

Ich habe die Gläser mit einigen Bananenstücken der restlichen halben Banane und einigen Keks brösel dekoriert!

Und dann schmecken lassen! BON APPETIT

Stracciatella Banane Schichtdessert
Noch ein paar Tipps:

Das Rezept ist mal wirklich ein 10 Minuten Dessert. Ihr könnt das Rezept natürlich mit jeder anderen Frucht machen, auf die ihr Lust habt, aber Banane passt einfach sooo gut!

Anstelle der Butterkekse könntet ihr aber auch eine ganz einfache Biskuitroulade machen und zu Krümeln verarbeiten. Somit ist das Rezept natürlich etwas „exquisiter“.

Das Dessert hält sich übrigens im Kühlschrank 3 Tage, so lange steht es bei uns aber eigentlich nicht!

Jetzt lasse ich euch aber einfach selbst in die Küche springen und ein bisschen experimentieren viel Freude und lasst es euch schmecken!

schön

Ganz liebe Grüße und lass es dir gut gehen 🙂

Laura

Me
close

Newsletter Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und an keine Zweitpersonen weitergegeben!

schöne Blume
close

Newsletter Anmeldung

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.