Schoko Karamell Torte mit Erdnüssen

Wenn Schoko auf Karamell trifft und dann noch Erdnüsse im Spiel sind denken alle an ?? Snickers oder aber meine super leckere Schoko Karamell Torte mit Erdnüssen! Vielleicht sind die Fotos dieses Mal nicht ganz perfekt gelungen, aber die Torte ist dafür um so besser ;). Also selbst probieren und im Himmel Kilos zählen haha.

Schoko Karamell Torte
Karamell Torte
Schoko Torte

Karamell und Schokolade geht immer

Der Sommer ist nun vorbei, also kommen definitiv wieder die schweren Torten in die Gedanken. Auch wenn ich gerade versuche etwas Babyspeck weck zu bekommen, ein kleines Stückchen am Morgen vertreibt direkt schlechte Laune. Karamell und Schokolade geht doch trotzdem immer, oder? Der Herbst ist und bleibt optimal für schokoladige dunkle Torten, außerdem kann man wieder weite Kleidung anziehen, also sieht man die überschüssigen Kilos nicht. 😉 Scherz, ein kleines Stückchen darf man doch ab und zu.

Gerade jetzt im Herbst passt so ein schokoladiger nussiger Kuchen immer. Die Schoko Karamell Torte ist sehr lecker, aber Kalorien darf man nicht zählen, oder ihr macht es wie ich. Ich esse ein winziges Stückchen zum Frühstück und passe den restlichen Tag einfach auf. So kann man alles Essen ganz ohne Reue.

Jetzt lasse ich euch erstmal die Torte probieren, und dann entscheidet selbst, ob die Torte eine Sünde wert ist. Für mich auf jeden Fall 😉

Schoko Karamell Torte
Und hier das Rezept für die Schoko Karamell Torte:
ZUTATEN:

für den Kuchen

  • 100 g dunkle Schokolade
  • 100 g Butter
  • 50 ml Kaffee
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 40 g Mehl
  • 15 g Kakaopulver

für die Karamellfüllung:

für die Schokodecke:

  • 200 g Bitterschokolade
ZUBEREITUNG:

für eine 22 cm große Springform.

Am besten beginnt man mit der Karamellsauce, wenn ihr sie selbst machen wollt wie ich – hier – geht’s zum Rezept.

Dann die Butter mit der Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Den Kaffee dazugeben und umrühren. Nun den Zucker sowie die Eier und den Vanillezucker in einer separaten Schüssel vermischen.

Schlussendlich alle weiteren Zutaten für den Kuchen vermischen und in eine vorgefettete Springform geben und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten backen.


Den Kuchen dann etwas auskühlen lassen, und die Karamellsauce auf dem Kuchen verstreichen, die Erdnüsse darüber streuen und für 1 Stunde kalt stellen.


Am Ende die Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und über die Nüsse gießen.


Für 30 Minuten kalt stellen.

Und dann schmecken lassen! BON APPETIT

Karamell Schoko Torte
Schoko Karamell Torte
Motivation im Keller, Schokolade hilft fast immer:

Kennt ihr das auch? Die Wohnung sieht aus wie sonst was, die Kinder schreien und brauchen mehr Aufmerksamkeit als sonst. Kochen, Wäsche, Spazieren, Routine, der Kopf dreht sich vor lauter Ansprüche an sich selbst. Das schlimmste dabei ist aber, je mehr man denkt, desto weniger schafft man. Irgendwann sitzt man nur noch mit den Kindern am Arm auf dem Sofa und ist komplett geschafft.

Genau so geht es mir seit Anfang September. Irgendwie komme ich nicht wirklich in Schwung. Ich hatte mir so viel vorgenommen und mache irgendwie nix. Da hilft noch nicht einmal mehr meine Schoko Karamell Torte. Oder vielleicht doch? Ich gönne mir noch ein Stückchen und sage es euch dann, ob es geholfen hat 😉

Mein Weg aus diesem ganzen Schlamassel, positive Gedanken, ein klarer schlanker Tagesplan (nicht übertreiben, es geht nicht alles an einem Tag) und viel Bewegung in der frischen Luft. Diese Phase kommt, und geht, so sicher wie die Sonne morgens aufgeht und abends untergeht.

Und jetzt los, probiere sie aus, und lass mich bitte wissen wie sie dir schmeckt!

Ganz liebe Grüße und lass es dir gut gehen 🙂

Laura

Me
close

Newsletter Anmeldung

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.