mit Blume

Maulwurfkuchen Muffins – schön frühlingshaft

Frühling trau dich raus 😉 ich weiß der April machte es dir nicht einfach, aber wir alle vermissen dich und heute ist bereits der Erste Mai! Auf dem Kuchenteller habe ich den Frühling definitiv mit meinen kleinen Maulwurfhügeln eingefangen. So lecker und macht doch ordentlich was her, oder?

Maulwurfkuchen Muffins
Maulwurfkuchen Muffins
Maulwurfkuchen Muffins

Wie wäre es mit Frühling und Sonne?

Einmal schneits einmal regnet es, dann kommt der Wind und schiebt die Wolken weiter. Meine Wolken hängen manchmal ganz schön tief, ich glaube, es geht uns allen so. Corona müde #mütend wird es wohl auf den Sozialenmedien genannt werden. Genau so geht es mir, ich bin wütend, dass nix so klappt wie gewünscht, bin müde, weil das Unterbewusstsein nicht abschalten kann. Ich verbiete es mir darüber nach zu denken, tue es aber ganz ohne Zweifel trotzdem.

Es macht mich sooo müde, und ich finde es unglaublich kompliziert, dass jedes Land in Europa sooo anders reagiert. Hier Schulen auf, Schulen zu, dort Schulen immer offen egal wie viele Krank werden. Psychiatrien voller und voller vor allem unsere Kinder leiden sooo unglaublich. Ich kann es gar nicht beschreiben, alles ist so zermürbend. Ich schlüpfe mehr und mehr in meine kleine Seifenblase und verstecke mich vor allem in meinem Garten. Wie viel lieber wäre ich an irgend einem Strand, würde mit meinen Babys Sandburgen bauen und Wasserschlacht machen!

Dann ertappt man sich, wie man denkt, alles NUR Luxusprobleme. Richtige Probleme sehen anders aus, das weiß ich, aber auch mangelnde Erholung und Entspannung kann ein richtig großes Problem werden. Wie gerne würde ich manchmal nur für 2 Stunden die Kinder abgeben, geht nicht. Darf sie ja nirgends hinbringen, und Yosef kennt aufgrund der ganzen Lockdowns sowieso nur mich. Der würde auch nirgends bleiben der kleine Lump. Soooo es reicht, jetzt ziehe ich mich wieder aus dem Sumpf und esse einfach ganz ganz viele Maulwurfkuchen Muffins.

Maulwurfkuchen Muffins
Und hier das Rezept für Maulwurfkuchen Muffins:
ZUTATEN:

für den Teig:

  • 2 Eier
  • 180 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 150 g Joghurt
  • 280 g Mehl
  • 40 g Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • Prise Salz

für die Creme:

  • 2 Bananen
  • 300 ml Sahne
  • 1 Pck Sahnesteif
  • 1 Pck Vanillezucker

zur Deko:

ZUBEREITUNG:

für eine 12 Maulwurfkuchen Muffins.

Für den Teig die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, dann die weiche Butter sowie das Joghurt dazu rühren. In der Zwischenzeit Mehl mit Kakao, Backpulver sowie Natron (wenn man keins zu Hause hat durch Backpulver 1 zu 1 ersetzen) und der Prise Salz mischen.

Nun die Ei-Zuckermasse mit der Mehl-Mischung kurz (nur so lange, dass alles gut vermischt ist) vermischen.

Das Muffinblech nun fetten oder mit Muffinförmchen auslegen. Ich habe keine Förmchen verwendet, sondern das Blech einfach mit Butter eingefettet und mit Mehl bestreut. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Dann den Teig gleichmäßig verteilen und im vorgewärmten Ofen rund 30 Minuten backen. Je nach Ofen dauert es länger, bitte mit Stäbchenprobe kontrollieren!

Die Muffins dann auskühlen lassen, die runde „Kappe“ abschneiden und mit den Händen zu Krümeln verarbeiten. Während des Auskühlens, die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker aufschlagen.

Nun die Banane in Rädchen schneiden pro Muffin benötigt man ca. 3 Stückchen. Sobald die Muffins ausgekühlt sind, beginnt auch schon das Fertigstellen! Auf die abgeschnittenen Muffins etwas Sahne streichen, dann einige Bananenscheiben legen und noch einmal etwas Sahne einen „Hügel“ formen.

Jetzt nur noch die Schokokrümel auf die Sahne drücken und mit den essbaren Blumen (man kann auch selbst welche aus z. B. Fondant modellieren) dekorieren. Alle weiteren Muffins so schmücken!

Na los, probiere sie aus, und lass mich bitte wissen wie sie dir schmecken!

Und dann schmecken lassen! BON APPETIT

Muffins
Schokomuffin
Dekorieren mit Marzipanrohmasse:

Ein bisschen Deko habe ich aus Marzipanrohmasse hergestellt. Das geht soo schnell, schmeckt lecker und nicht zu aufdringlich! Deshalb habe ich eigentlich immer etwas Masse davon im Kühlschrank, wenn man nix hat, kann man trotzdem kleine Sachen daraus modellieren oder ausstechen!

So dekoriert man ganz schnell wunderschön Torten oder eben leckere Maulwurfkuchen Muffins. Ihr könnt auch natürlich auch richtig tolle frühlingshafte Tortendeko kaufen. Die Maulwurfkuchen Muffins sind definitiv ein kleiner Hingucker! Also los, auch euere Kinder wird’s freuen.

Na los, probiere sie aus, und lass mich bitte wissen wie sie dir schmecken!

Muffins schmecken immer

Ganz liebe Grüße und lass es dir gut gehen 🙂

Laura

Me
close

Newsletter Anmeldung

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.