leckerer Selleriesalat

Leckerer Selleriesalat ganz einfach

Ganz einfach, ganz klassisch, aber definitiv einen kleinen Beitrag wert! Ein leckerer Selleriesalat ist schnell fabriziert und zaubert dabei soviel Geschmack und Schönheit auf den Teller! Ich liebe einfache Rezepte, noch besser, wenn sie dann noch etwas hermachen und vor allem aber genial schmecken! 

leckerer Selleriesalat
leckerer Selleriesalat

Sellerieknolle hat schon was!

Ich gesteht, ich bin ein Anbeter der Sellerieknolle! Egal in welcher Form auch immer, ich liebe den Geschmack, den Duft und das Aroma dieser Pflanze. Aber vor allem eben der Knolle, den Stangensellerie finde ich zwar lecker, aber der kann es definitiv nicht mit der großen runden Schwester aufnehmen 😉 .

Ich mache ja generell gerne den russischen Salat (italienischen Salat) mit Knollensellerie, oder liebe auch Sellerie Püree. Aber auch ganz simpel paniert im Fett frittiert wird die Knolle zum Hit! Selbst in der Suppe oder einfach in etwas Öl in der Pfanne angebraten. Ich bin da echt sehr erfinderisch, wenn es um die Sellerieknolle geht.

Wie ihr merkt, Sellerie steht bei mir hoch im Kurs, mein Mann hingegen mag den Staudensellerie lieber und bringt mich damit regelmäßig in Schwierigkeiten 😉 . Ich werfe ja nichts weck, somit muss ich regelmäßig neue Sachen damit probieren und bin immer noch mäßig begeister. Vielleicht findet ihr bald ein Rezept das mir Gefällt auf dem Blog ;).

Aber in der Zwischenzeit probiert doch einfach mal den leckeren Selleriesalat nach Waldorf – Art. Ich glaube, so nennt sich das Ding, das ich da fabriziert habe. Es schmeckt auf jeden Fall gigantisch.

leckerer Selleriesalat
Rezept: Leckerer Selleriesalat
ZUTATEN:
  • 400 g Knollensellerie (ggewaschen und geschält)
  • 200 g Naturjoghurt
  • Saft einer Zitrone
  • 2 möglichst saure Äpfel
  • Pfeffer und Salz
  • falls es zu trocken wird, etwas Sahne

zur Deko:

  • eine Handvoll Sonnenblumenkerne oder auch Walnüsse

ZUBEREITUNG:

Beilagensalat für 4 Personen.

Leckerer Selleriesalat ist ganz schnell zubereitet. Dazu einfach die Knolle sauber waschen und schälen und dann fein hobeln, sodass kleine Stifte entstehen. Mit den Äpfeln genau so verfahren, wobei ich die Schale dran gelassen habe. Die beiden Zutaten dann mischen.

Nun das Dressing zubereiten. Dazu das Naturjoghurt mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut abschmecken und über die anderen Zutaten schütten und sehr gut vermischen.

Der Salat brauch nun rund 2 Stunden Ruhe im Kühlschrank. Sollte er dann etwas trocken sein, noch ein bisschen Sahne dazu geben.

Nun nur noch mit den Sonnenblumenkernen dekorieren und servieren!

Und dann schmecken lassen! BON APPETIT

Sellerie Salat
leckerer Selleriesalat
Infos rund um Knollensellerie:

Tatsächlich ist Knollensellerie und mein leckerer Selleriesalat sehr gesund! Die Knolle (gehört zur Gruppe des Wurzelgemüses) hat eine große, knorrige Wurzel, die wie alle Wurzelgemüse unter der Erde wächst und sich mit einer dicken, grünen Schale schützt.

Unter der Schale von Knollensellerie liegt frisches, würziges Fruchtfleisch. Heute findet man ganz oft im Geschäft weiße Knollen. Die Züchtung hat die tollen Aromastoffe, die vor allem in den gelblichen Punkten der Sellerie steckten weck gezüchtet, damit wir „schöne“ weiße Knollen haben :( . Gerade herausgesagt, ist das ein riesen Mist, den viele ätherische Öle sind leider dadurch verloren gegangen.

Der Geschmack von Knollensellerie weist einen etwas herberen Selleriegeschmack auf als der Selleriestengel. Dem hohen Anteil an ätherischen Ölen verdankt Knollensellerie sein Aroma, sowohl die Öle als auch der hohe Gehalt an Calcium, Eisen und anderen Vitaminen macht ihn ehrnährungstechnisch äußerst wertvoll.

So, jetzt lasse ich euch aber mit den Informationen in Ruhe und wünsche gutes Gelingen!

Ganz liebe Grüße und lass es dir gut gehen 🙂

Laura

Me
close

Newsletter Anmeldung

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.