Houmous

Houmous – der orientalische Kichererbsenaufstrich

Houmous ist ein orientalischer Kichererbsenaufstrich. Tatsächlich gibt es Houmous in Ägypten selten, aber das hält mich in diesem Fall nicht ab. Denn ich liebe Houmous, außerdem ist der Aufstrich super gesund und vegan auch noch! Probiert den Dip einfach aus, es lohnt sich auf jeden Fall, egal ob zum Dippen mit Grissini, oder in einem leckeren Brot. Der Aufstrich hat es in sich!

Houmous
Houmous

Kichererbsen der gesunde Allrounder

Die Kichererbse ist eine alte Nutzpflanze die schon in der Jungsteinzeit angebaut wurde. Hildegard von Bingen empfahl die Kichererbsen als leichte Kost, und als Mittel gegebn Fieber. Indien ist der Hauptproduzent der Kichererbsen, in etwa 66% der Welternte stammt von dort! Tolle Fakten ne, Kichererbsen werden viel von Veganern verzert da man mit Kichererbsen eben ganz vielseitig einsetzen kann.

Ich habe auch schon ein Rezept mit Kichererbsen für euch verbloggt. Das sind die gerösteten Kichererbsen als kleiner Snack! Dieses Mal habe ich für euch leckeres Houmous gemacht! Ich liebe es ja sehr als Auftrich mit Brot, oder mit Grissinis zum dippen!

Egal wie probiert das Rezept doch mal aus, ich mache den Houmous – orientalischen Kichererbsenaufstrich immer aus bereits gekochten Kichererbsen aus der Dose. Ansonsten muss man die Kichererbsen nach Packungsanleitung kochen. So dauert es natürlich auch länger, sonst dauert das natürlich einige Minuten mit einem guten Mixer

im Mixer
Kichererbsenaufstrich
Und hier das Rezept:
ZUTATEN:
  • 300 g Kichererbsen aus der Dose oder dem Glas
  • 1 TL Cumin (geriebener Kreuzkümmel)
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Tl Paprika scharf
  • etwas Wasser
  • 1/2 Zitrone
  • 3 EL Tahina
  • 2 Knoblauchzehen

zur Deko:

  • gehackte Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Paprika und Kümmelpulver

ZUBEREITUNG:

für einen großen Teller Houmous

Die Kichererbsen aus dem Glas nehmen und gut unter kaltem Wasser abschwänzen. Dann in einen Mixer geben und alle anderen Zutaten dazu geben. Nur das Wasser noch nicht, das kommt immer Schluckweise dazu. Je nach dem wie weich es werden soll.

Dann einfach die Masse mixen und Wasser eben hinzugeben, bis man findet, dass die Masse nicht zu hart ist.

Nun nur noch dekorieren mit etwas Öl gehackter Petersillie sowie nach Geschmack Paprika und Kümmelpulver!

Und dann schmecken lassen! BON APPETIT

leckere Kichererbsen
Houmous
Houmous - orientalischer Kichererbsenaufstrich:

Ich liebe das Houmous ja extrem. Ich könnte nur Brot mit Austrich essen, oder Grissinis und eine Schüssel Houmous zum dippen. Probiert doch einfach mal den Houmous aus! Es schmeckt so lecker und egal ob zum Gegrillten, oder als Ketchup Ersatz in einem Burger. Ihr könnt mit dem leckeren Houmous alles möglich anstellen!

Lecker Lecker Lecker, probiert es aus!

Ganz liebe Grüße und lass es dir gut gehen 🙂

Laura

Me
close

Newsletter Anmeldung

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.