Tomaten Feta-Dip

Getrocknete Tomaten-Feta Dip

Der getrocknete Tomaten-Feta Dip ist nicht nur super lecker sondern auch noch toll zum anzusehen. Schön rot auf Grund der Tomaten und würzig herb auf Grund der Feta! Wer will diese Tage bei so schönem Wetter nicht grillen? Also ich stehe auf der Matte mit dem Grillbesteck in der Hand. Ähnlich wie der Feta-Dip mit leckeren Gewürzen gemischt sind die Dipps ein Hit!

Tomaten Feta Dip
Tomaten Feta Dip
Tomaten Feta Dip

Getrocknete Tomaten sind für mich Süditalien

Wenn es ums dippen geht, bin ich Weltmeister 😉 egal ob süß, salzig, sauer oder sonst ein Geschmackt. Ich dippe für mein Leben gerne! Mit selbstgemachter Focaccia, oder Salzstangen, oder klein geschnittenem Gemüse oder sogar mit den Fingern. Genau aus diesem Grund liebe ich Dips, aber vorallem der getrocknete Tomaten-Feta Dip hat es mir sehr angetan.

Generell liebe ich getrocknete Tomaten, da ich diese mit Süditalien in Verbindung bringe. Alles was mit Süditalien zu tun hat, wird von mir heiß geliebt. Kalabrien, Basilicata, Apulien usw. das ist Lebensgefühl und so viel mehr. Wenn ich nur daran Denke wird mir ganz warm ums Herz. Momentan schwingt ja auch ein kleiner Wehrmutstropfen mit, wann werde ich Süditalien wohl wieder sehen?

Einer meiner besten Freunde, der auch in Paris wohnt ist seit Mitte März in Kalabrien (seiner Heimatregion) in „Quarantäna“. Er hat jetzt einen Rückflug gefunden Mitte Mai, aber ob das klappt steht wohl noch in den Sternen.

Aber wie gesagt, wenn wir schon nicht in den Urlaub fahren können, dann holen wir uns die fernen Länder eben mit dem Essen zu uns nach Hause! Genießen lautet die Devise!

Dip Teller mit FEta und Tomaten Dip
Und hier das Rezept:
ZUTATEN:
  • 125 g Feta Käse
  • 150 g Frischkäse
  • 75 g Naturjoghurt
  • 1/2 Glas getrocknete in Öl gelegte Tomaten
  • 3 El Öl von den getrockneten Tomaten
  • 1/2 TL Origano
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 2 Knoblauchzehen
ZUBEREITUNG:

Die getrockneten Tomaten gemischt mit dem Öl mit einem Stabmixer zu einem Brei verarbeite. Nun den Feta Käse einbröseln und noch einmal mit dem Mixer mischen.

Dann den Frischkäse, mit den Gewürzen (Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Origano) mischen und unter die Tomaten-Feta Mischung rühren.

Jetzt noch den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken und gut mit dem Joghurt vermischen.

Sobald alle Zutaten zusammen gemischt sind, noch einmal gut mit dem Stabmixer durchmischen. Damit der getrocknete Tomaten-Feta Dip zu einem homogenen Aufstrich wird.

Und dann schmecken lassen! BON APPETIT

Tomaten Feta Dip auf Brot
Tomaten Feta Dip
Dippen Dippen Dippen:

Eigentlich kann ich euch heute nur noch sagen probiert meine Dipps! Wenn ihr Feta zuhause habt solltet ihr unbedingt zur nächsten Gelegentheit die Dipps machen! Ich mache den oder die Dipps, auch noch andere ja ganz gerne mal nur so und esse Mittags einen Salat und dippe nebenbei Gemüse und Brot!

Macht ihr auch gerne Aufstriche nur mal so ohne speziellen Anlass? Erzählt mal, was ist eure liebste Sauce/Aufstrich?

Und jetzt, probiere den getrockneten Tomaten-Feta Dip und lass mich bitte wissen wie sie dir schmecken!

Feta Dip und Tomaten Feta Dip

Ganz liebe Grüße und lass es dir gut gehen 🙂

Laura

Me
close

Newsletter Anmeldung

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.