Ägyptisch Arabisch lernen! Hilfe ;)

Heute geht es mal um was ganz privates! Ich lerne gerade ägyptisch arabisch und möchte mit euch meine bisherige Erfahrung teilen. Euch ein bisschen erzählen, warum ich diese Sprache lerne, wie ich mich in Ägypten fühle und wie es war als ich noch kein Wort Arabisch verstanden habe!

ägyptisch Arabisch

Arabisch ist nicht gleich Arabisch

Arabisch ist die offizielle Landessprache von 27 Ländern und ist eine der 6 Sprachen der Vereinten Nationen. Die arabische Sprache hat die ihre Wurzeln in der afroasiatischen Sprachfamilie. Insgesamt sprechen Weltweit rund 350 (gerundet) Millionen Menschen diese Sprache. Beachtlich dabei ist, dass rund 100 Millionen davon in Ägypten zu Hause sind!

Hocharabisch wird heute tatsächlich hauptsächlich aus dem Koran unterrichtet! Die Sprache ist ziemlich komplex, vor allem da das Alphabet eben ein arabisches Alphabet ist und wir es nicht lesen können. Im Arabischen schreibt man von rechts nach links und es gibt insgesamt 28 Buchstaben.

Tatsächlich wird hocharabisch in keinem der Länder gesprochen und Ägypten ist wohl das Land dessen Dialekt noch am nächsten am hocharabisch ist. Araber untereinander können sich teilweise aber kaum verständigen. Auch wenn hocharabisch in den Schulen unterrichtet wird, wird selbst im Unterricht häufig der Landesdialekte (in Ägypten zum Beispiel ägyptisch Arabisch) gesprochen. Personen die nicht eine gute Schulbildung genossen haben, sprechen kein oder nur sehr wenig Hocharabisch und werden in einem anderen Land wie ihrem eigenen kaum zurechtkommen. Ein Tunesier versteht den ägyptischen Dialekt nicht und ein Marokkaner versteht die Iraner nicht usw.

Alles schon sehr interessant, aber Hocharabisch möchte ich momentan nicht lernen! Ich versuche mich natürlich im ägyptischen Dialekt – immerhin ist mein Mann Ägypter und mir geht es vorrangig darum mich in seiner Heimat frei bewegen und kommunizieren zu können.

ägyptisch Arabisch

Ein bisschen was kann ich schon

Tatsächlich verstehe ich schon recht viel einer Konversation zwischen zwei Ägyptern. Gerne möchte ich noch einmal unterstreichen, dass ich nichts verstehe, wenn in anderen arabischen Dialekten gesprochen wird. Auch wenn mein Mann sich mit einem Algerier unterhält, bin ich raus! Ich werde noch einige Wortfetzen meines Mannes verstehen, aber bei der Antwort ist es tatsächlich so, dass ich kein Wort verstehe. Schon die Aussprache ist so anders, die Wörter werden gezogen, gekürzt … Nicht verständlich für mich 😉

Woher ich schon einiges verstehe, fragt ihr? Ganz einfach, gerade am Anfang unserer Beziehung habe ich ihm oft stundenlang bei Gesprächen mit seiner Familie beobachtet. Sprachen werden durch zuhören recht gut wahrgenommen. Viel hat Mostafa mir natürlich erklärt und immer wieder haben wir Wörter vom Englischen aus Spaß auf Arabisch oder Deutsch ersetzt. So kann uns zwar heute kaum noch jemand verstehen, denn wenn wir uns unterhalten sprechen wir, sagen und schreibe 5 Sprachen gemischt. Es kommt durchaus vor, dass ich in einen Satz mehr als 3 Sprachen verwende ohne dies bewusst zu tun!

Beispiel: Could you make the chemise (französisch) from the Kastel (Deutscher Dialekt) with the makua (arabisch) please?

Das könnte durchaus ein typischer Satz meines Mannes sein! Könntest du das Hemd aus dem Schrank bügeln bitte? Kaum einer würde jedes Wort verstehen, wir verstehen uns inzwischen seit fast 10 Jahren recht gut 😉

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass man rund 30 % einer Konversation durch Gestik und Mimik verstehen kann. Vielleicht habe ich dadurch ägyptisch Arabisch schon ein bisschen erlernen können! Jetzt habe ich mich aber daran gemacht die Sprache „richtig“ zu lernen.

ägyptisch Arabisch

Wie lerne ich arabisch?

Ja, ich habe schon vor einigen Jahren mal mit meinem Mann zusammen angefangen die Sprache zu lernen. Nach einigen Tagen haben wir aufgegeben, wie dies halt auch oft so ist. Die Vorsätze halten meistens nicht lange, man ist müde von der Arbeit, hat mal kein Lust oder Mostafa hat keine Geduld und Lehrer ist er auch keiner 😉 das Konzept ist also in den Bach gefallen.

Nicht so schlimm, ich habe im Internet ein bisschen gesucht und tatsächlich einen ägyptisch arabischen Herren ausfindig gemacht, der online Sprachkurse gibt! Ahmed von TausendundeinArabisch wohnt in Berlin und spricht recht gutes Deutsch. Er erklärt die ganze Angelegenheit richtig lustig und hat ein tolles Konzept entwickelt! Inzwischen hat er sich dadurch eine tolle online Sprachschule aufbauen können mit vielen verschiedenen Modulen und Unterrichtseinheiten!

Ahmed bringt dir mit viel Geduld vom schreiben/lesen bis hin zu gezielter Konversation alles bei! Der Unterricht findet als Webinar online statt, auch wenn man an dem Abend keine Zeit findet, hat man Zugang zur Aufzeichnung des Webinars um die Stunde alleine nach zu arbeiten, oder einfach um eine kleine Wiederholung zu machen! Durchaus ein gut ausgetüfteltes Konzept! Schaut doch mal bei Ahmed vorbei, er freut sich und ist so ein freundlicher Ägypter, wie eben fast alle 😉

ägyptisch Arabisch
ARABISCHER TEXT
ich am Lesen

Hat jemand Lust bekommen jetzt auch eine Sprache zu lernen?

Dann habe ich hiermit mein Ziel erreicht, euch für etwas zu begeistern! Sei es einen Kuchen backen, etwas leckeres Kochen oder aber eine Sprache zu lernen. Und wenn es nur die Basics sind, Sprachen lernen ist Gehirnjogging! Sogar aktuelle Studien belegen, dass man durch das Wechseln in mehreren Sprachen dem Gehirn etwas Gutes tut und sogar die Gedächtnisleistung verbessert!

Ich lerne Sprachen nicht aus dem Grund, aber es macht einfach Spaß, sobald man mehr und mehr kann. Je mehr ich Wörter auf Französisch kann, desto schöner finde ich die Sprache. Beim arabischen finde ich es ziemlich lustig wie die Sprache sich zusammen setzt, die Sprache erscheint mir je mehr ich lerne immer unlogischer aber mein Mann meint ständig, das sei ja alles soooo logisch haha!

Na wie den auch sei, ich hoffe ihr hattet Spaß beim Lesen und überlegt mal, welche Sprache ihr immer schon lernen wollt! Onlineunterricht ist so mega angenehm und für alle machbar! Vielleicht sehen wir uns ja bald in einem Webinar von Ahmed wieder 🙂

Bibliothek Alex
Kleine Bild Erklärung, das ist die berühmte Bibliothek von Alexandria.

Ganz liebe Grüße und lass es dir gut gehen 🙂

Laura

Me
close

Newsletter Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und an keine Zweitpersonen weitergegeben!

schöne Blume
close

Newsletter Anmeldung

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.